Sonnenschutz – Schonen Sie nicht nur sich sondern auch die Umwelt und Ihren Geldbeutel

Moderner Sonnenschutz ist nicht nur ein Luxus Produkt, welches nur gut aussehen soll und für Privatsphäre sorgt, nein Sonnenschutz ist viel mehr als das.
Wenn Sie sich für modernen Sonnenschutz entscheiden, entscheiden Sie sich auch dafür der Umwelt einen Gefallen zu tun und das bedeutet im Endeffekt auch mehr Geld, welches Sie sparen.
Dies zeigt sich an folgenden einfachen Zusammenhängen:

Im Sommer:
Mehr bestrahlte Glasfläche → Höhere Temperaturen im Innenraum → Höhere Kosten für Kühlgeräte

Im Winter:
Mehr ungeschützte Glasflächen → Höherer Wärmeverlust an die Umwelt → Höhere Heizkosten

Mit moderner Sonnenschutztechnik entscheiden Sie sich nämlich auch dafür Energie zu sparen. Es ist ein einfaches Prinzip. Denn unsere Wohnung wird im Sommer größtenteils deswegen so warm weil die Strahlung der Sonne die nicht durchsichtigen Objekte aufheizt, also alles was hinter bzw. vor dem Fenster liegt. Im Fall mit Sonnenschutz, heizt die Strahlung jedoch nur den direkt am Fenster befindlichen Sonnenschutz und nicht direkt die gesamte Wohnung auf.
Das selbe Prinzip wirkt im Winter wenn wir die Wärme im Haus behalten wollen.
Sozusagen eine Wolldecke für Ihre Fenster und Ihr Haus die schließlich auch Ihr Portemonnaie erfreut.

Außerdem sind zu hohe Temperaturen oder zu starker Lichteinfall und somit starke Helligkeit nicht nur unangenehm sondern schaden auf Dauer auch Ihrer Gesundheit.

Mit moderner Sonnenschutztechnik können Sie die Sonne zu Ihrer persönlichen Leselampe machen. Somit sparen Sie zusätzlich Stromkosten wenn Sie nicht so häufig das Licht einschalten müssen. Die moderne Sonnenschutztechnik bietet neben „Licht aus“ und „Licht an“ auch verschiedene Stufen des Dimmens, ganz wie Sie wollen.

Also ist Ihre Wahl für modernen Sonnenschutz genau die Richtige, mit der Sie sich selbst etwas Gutes tun und dabei ein gutes Gewissen haben können.