0211 - 77 30 61 info@franzbusch.de Mindener Str. 30 | 40227 Düsseldorf

Jalousien

Jalousien

Durchschneiden Sie das Licht

Eine der bewährtesten Varianten, die nicht nur Schatten sondern auch stimmungsvolles Licht zu Ihnen bringt. Ob etwas wärmer mit einem klassischen Stil, in natur- oder lackiertem Holz oder doch in modernerer Kühle durch leichtes Aluminium und in Ihrer gewünschten Farbe bestellbar, die heutigen innen liegenden Jalousien lassen Sie neue Möglichkeiten entdecken.

Wir sind für Sie da!

Unsere Geschäftszeiten

Mo - Fr. 8 - 16 Uhr

Kontakt

Tel.: 0211 – 77 30 61
Fax: 0211 – 72 74 58
E-Mail: info@franzbusch.de

Ihren Sonnenschutz anfragen

Kostenlose Beratung und Aufmaß bei
Ihnen Zuhause. Garantiert unverbindlich!
Jetzt persönliches Angebot anfordern!

Jalousien Vorteile - auf einen Blick!

Beim Sonnenschutz unterscheidet man grundsätzlich zwischen innenliegend und außenliegend. Jalousien (z.B. Alu Jalousien oder aus Holz) gehören zum innenliegendenden Sonnenschutz.

Während ein Rollo bzw. Rolladen außen angebracht werden und dafür auch die Fassade vorbereitet sein muss, wird eine Jalousie innen angebracht und benötigt für die Montage keine große Vorbereitung. Jalousien gibt es bei Busch in Düsseldorf.

Jalousien

Der innenliegende Sonnenschutz im Form von Jalousien dient in erster Linie als Blendschutz vor Sonne. Dadurch das die Lamellen einer Jalousie hinter der Scheibe angebracht sind, ist bei Jalousien nicht der große Schutz vor dem Aufheizen des Wohnraums gegeben.

Dafür lässt sich eine Jalousie meistens leichter nachrüsten - Jalousie nach Maß sei Dank - und trägt als Teil der Raumgestaltung zu einem gemütlichen Ambiente bei. Bei Jalousien sind viele Modelle verfügbar. Farben, Materialien (z.B. Holz oder Alu) und Breite sind sehr individuell festlegbar. Sogar bei der Breite der Lamellen gibt es mehrere Varianten - z.B. 16 mm, 25 mm, 50 mm.

Ein weiterer Vorteil: es sind auch Varianten als "Jalousien ohne Bohren" erhältlich. Damit lassen sich Fenster auf einfache Weise mit einem attraktiven Sichtschutz mit verstellbaren Lamellen nachrüsten. Neben der schnellen Montage bleiben bei den Fenstern nach dem Abbau keine Bohrlöcher zurück. Die Ideale Lösung für Mietobjekte!

Wie man sieht bestehen klare Argumente für Jalousien. In einem Bereich ist der innenliegende Sonnenschutz in Form einer Jalousie jedoch unterlegen: Im Gegensatz zu Jalousien verhindert ein außenliegender Sonnenschutz, dass die Sonne überhaupt in den Innenraum gelangt. Er schützt sowohl vor UV-Strahlung als auch vor Wärme und sorgt nebenbei noch für gute Wärmedämmung. Als Option kommen hierfür außenliegende Jalousien in Frage.

Ein nachträglicher Einbau von außen liegenden Systemen am Fenster ist möglich, aber meist aufwendiger als bei innenliegenden Systemen. Es heißt also immer abzuwägen, welchen Sichtschutz sie wählen.

Beim Sonnenschutz mit Jalousien spielen persönliche Vorlieben eine große Rolle. Bei den innenliegenden Varianten in Form von Jalousien oder Plissees bestehen viele Möglichkeiten zur Personalisierung. Wie aber auch immer sie sich entscheiden - eine Jalousie ist eine gute Ergänzung für ihr Fenster.

Jalousien

Holzjalousien für einen wärmeren Charakter

Fragt man nach Holzjalousien, dann denken viele Leute unweigerlich an die klassischen dichten Fensterladen, die von außen vor den Fenstern geschlossen wurden. Diese Variante kann durchaus als der klassische Vorgänger der modernen Holzjalousien bezeichnet werden.

Flüchtig betrachtet gleichen die Holzjalousien in ihrem Design denen aus Aluminium. Häufig sind Alu Jalousien in Büroräumen und Ladengeschäften zu finden. Produziert werden sie aus einzelnen Lamellen nach Maß z.B. in 16 mm, 25 mm oder auch 50 mm.

Im Vergleich zu den Aluminium Lamellen wirken Modelle aus Holz natürlicher, wärmer und beruhigend aufgrund ihrer Optik. Die Jalousien sorgen durch ihre Optik und das Material zudem unmittelbar für ein Wohlfühl-Flair im Raum.  

Für die Jalousien aus Holz stehen viele unterschiedliche Farben zur Auswahl. Dadurch kann sehr gut auf die vorhandene Raumgestaltung Rücksicht genommen werden. Auch auf die Farbe der Möbel im Raum kann der Holzton sehr gut abgestimmt werden.

Jalousien aus Aluminium erfüllen ebenfalls die Hauptfunktion "Sichtschutz", sind dabei aber eben nicht so warm in der Anmutung und Wirkung wie die Modelle aus Holz. Aber auch eine Alu Jalousie hat natrlich ihre Vorteile. Bei der Bedienung unterscheiden sie sich nicht von anderen Modellen.

Wie so oft kommt es letztendlich auf den geplanten Einsatzzweck und die persönlichen Vorlieben an.

Jalousien

Umweltschonend und sehr dekorativ – die Bambusjalousie

Bambus für Jalousien Lamellen ist vor allem dadurch nachhaltig, weil für die Gewinnung nicht die Rodung von großen Waldflächen notwendig ist. Die Verwendung von Edelhölzern aus Regenwaldgebieten oder auch andere seltene Holzarten ist somit überflüssig.

Der Rohstoff Bambus ist schnell nachwachsend und daher gut verfügbar. Bambus als Material hat sich bei der Herstellung von Jalousien mehr als bewährt. Zudem ist die Holzalternative relativ leicht zu bearbeiten. Kunststoff zu verwenden ist hier längst nicht mehr angebracht.  

Der Unterschied zwischen diesen beiden Jalousien-Arten leitet sich aus den Rohsotff-Eigenschaften ab. Die Lamellen der Jalousien aus Bambus verfügen über eine sehr kompakte Oberflächenstruktur. Neben dem geringen Gewicht zeichnen sie sich durch besondere Robustheit und Oberflächenhärte aus. Das Material Bambus ist von Natur aus sehr elastisch.

Bambusjalousien sind sehr leicht, äußerst langlebig und flexibel. Die einzelnen Lamellen sind biegsam aber dennoch robust. Somit sind die Lamellen eine echte Alternative zu den Materialien Aluminium oder Kunststoff. Jalousien nach Maß aus Bambus werden immer beliebter.

Neben den Umweltaspekten ist ein weiterer Vorteil der geringe Platzbedarf. Hochgezogen benötigen die Jalousien insgesamt weniger Platz als Standard Jalousien. Die insgesamt dünneren Lamellen sorgen für eine geringere Gesamthöhe des Rollos, wenn es mit der Zugschnur hochgezogen wurde.

Wird Bambus als Jalousie mit anderem Holz kombiniert, lockert es die Einrichtung aufgrund seiner Farbe aus Sicht vieler Kunden auf. Der warme Farbton des Bambus macht Räume attraktiver und wohnlicher.

Bambus als Material ist zudem dafür bekannt, dass es feuchtigkeitsabsorbierend ist. Mit dem feuchten Lappen muss also nicht übermäßig vorsichtig agiert werden. Auch für den Einsatz in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit, z.B. im Bad, sind Bambus Jalousien hervorragend geeignet. Bei Feuchtigkeit bleiben die Lamellen stabil und unverändert. Sie benötigen nur ein geringes Maß an besonderer Pflege.

Bei neuen Jalousien lohnt sich also für den geplanten Sichtschutz Bambus als Material zu wählen.

Unsere Jalousien als Sonderanfertigung

Nicht immer klappt es mit einem Sichtschutz von der Stange. Daher ist bei uns neben einem Repertoire an Standard Jalousien mit wählbaren Lamellenbreiten für Fenster mit Standard-Breite vor allem der Bereich der Sonderanfertigung oft gefragt.

Hier sind dann den Wünschen fast keine Grenzen mehr gesetzt. Für die Konfiguration steht eine große Auswahl an unterschiedlichen Materialien zur Auswahl (z.B. Holz, Aluminium, Bambus). Auch die unterschiedlichen Farben wählen sie ganz nach ihren Wünschen und passend zur Einrichtung im Raum. Passend zu ihren Vorlieben bestimmen sie dann außerdem noch die Lamellenbreite.

Die Jalousie nach Maß muss also keine Wunschvorstellung bleiben. Sie machen damit die Jalousien an ihrem Fenster zum Unikat.

Kommen sie bei Bedarf gerne auf uns zu mit einer Anfrage. Wir finden auch für Ihr Fenster die passende Jalousie. Die Montage übernehmen wir ebenfalls gerne für sie. Ob für ihr Dachfenster, Badezimmer oder einfach kleine Fenster die nicht der Norm entsprechen - Für fast alle Fenster ist durch eine Sonderanfertigung Sicht- und Sonnenschutz erhältlich, immer dann wenn eine Standard Jalousie nicht passt.

Möchten sie bei der Montage gerne auf's Bohren verzichten, dann entscheiden sie sich für einen Klemmträger. Dieser macht eine Montage ohne Bohren problemlos möglich.

So legen Sie die richtige Größe für Ihre Jalousien fest

Ist das richtige Modell und Materialien erst einmal gefunden, dann geht es als nächstes darum sich für die  richtige Größe in Bezug zum Fenster zu entscheiden. Ein Dachfenster hat dabei unterschiedliche Anforderungen an das Aufmaß als z.B. ein reguläres Fenster im Badezimmer. Dies wird gerne übersehen.

Es gibt hier verschiedene Mögichkeiten eine Jalousie mit ihren Lamellen am oder im Fenster zu montieren, daher  wird man auch zu verschiedenen Messergebnissen kommen. Denn der Raum für Messfehler ist definitiv gegeben.

Beispielhaft seien an dieser Stelle einige unterschiedliche Möglichkeiten genannt:

Montage der Jalousie am Fensterflügel, direkt an der Wand, mit Klemmträgern am Fenster montiert, Oder die Montage in der Fensternische.

All diese verschiedenen Varianten die Jalousien (z.B. Alu Jalousien) am Fenster zu montieren setzen ein anderes Aufmaß voraus. Auch die Lamellen und die Materialien (z.B. Holz, Aluminium, Bambus) müssen dabei berücksichtigt werden und in die Maße einbezogen werden.

Unsere Erfahrung ist, dass sich ein Aufmaß in Absprache mit der gewünschten Montageart durch einen Fachmann lohnt. Jalousien sind im Detail doch vielfältig und kein Fenster gleicht dem anderen.

Vor allem bei einer Bestellung im Onlineshop wird man diese Details nicht klären können.

Jalousien

Die richtige Lamellenbreite - hier zählt nicht nur die Optik

Je nach Fensterform und Breite sollten unterschiedliche Lamellenbreiten in Betracht gezogen werden. Für die meisten Anwendungen verwendet man eine Lamellenbreite von 25 mm. Abhängig von der Fenstergröße kann es aber von Vorteil sein, breitere oder schnmalere Lamellen zu verwenden.

Bei z.B. 50 mm breiten Lamellen ist die Realisierung von anderen maximalen Maßen in der Breite und Höhe realisierbar. Erhältlich sind die Lamellen, wie üblich bei uns, in verschiedenen Materialien und Farben.

Wie man an diesem grundsätzlichen Beispiel erkennen kann sind die verschiedenen Lamellenbreiten ein Faktor, der nicht zu vernachlässigen ist. Sowohl von der rein funktionalen Betrachnung als auch vom Design einer Jalousie.

So reinigen Sie Ihre Jalousien richtig

Die Lamellen bestehen aus Aluminium, Holz, Bambus oder Kunststoff. Wählen sie daher zur schonenden Reinigung von Zeit zu Zeit eine spezielle Reinungsbürste. Damit gelangen sie perfekt zwischen die Lamellen und können gleichzeitig gut um die Zugschnur herum manöverieren. Auch ein feuchtes Tuch eignet sich gut zur Reinigung von verstaubten Lamellen.

Wie bedienen Sie Ihre Jalousie?

Für die Bedienung einer Jalousie gibt es zwei grundsätzliche Möglichkeiten. Entweder erfolgt das öffnen und schließen per Motor oder - vor allem bei kleineren Modellen - per Zugschnur. Die Neigung der Lamellen wird dabei ebenfalls entweder per Motor verstellt oder mit einem klassischen Drehstab.

Vom Grundprinzip erfolgt die Bedienung einer Jalousie aber immer gleich.

Jalousien nach Maß

Für den perfekten Sitz am Fenster sind aus unserer Sicht Jalousien nach Maß unerlässlich. Neben der hervorragenden Passform wird so zudem eine genaue Abstimmung auf das Design vom Raum möglich.

Gerne beraten wir sie zu den Möglichkeiten auch ihren Raum per Rollo oder Jalousien zu individualisieren.

Jalousien

So funktioniert die Bestellung – eine kleine Anleitung

Jalousien zu kaufen heißt bei uns nicht vollautomatisch etwas zu kalkulieren und dann an den Kunden zu schicken. Der erste Schritt ist die grobe Formulierung einer Idee durch den Kunden. Als nächstes folgt das Aufmaß und die Abstimmung des Materials. Hier gibt es eine wirklich große Auswahl aus was z.B. die Lamellen bestehen können oder auch der Drehstab. An dieser Stelle lässt auch unsere Ausstellung den Kunden einen Einblick in verschiedene Möglichkeiten gewinnen.

Wie sind die Verwendungszwecke?

Jalousien als innenliegender Sonnenschutz und Sichtschutz eignen sich hervorragend für die nachträgliche Bestückung von Fenstern ohne große bauliche Maßnahmen.

Maßgeblich dienen Jalousien dem Sonnenschutz von innen. Jalousien bringen dabei eine reduzierte Bauweise mit sich, die sich klar als Vorteil erweist für den Einsatzzweck. Die Anbringung ist dabei flexibel außen wie auch innen möglich. Je nachdem, welche Art von Jalousie gewählt wurde. Durch die leichte Handhabung und den überschaubaren Preis lohnt es, über eine Maßanfertigung nachzudenken. So kann nicht nur die genaue Größe der Jalousie bestimmt werden, sondern auch der Look.

So betrachtet werden Jalousien über den reinen Schutz hinaus auch zum festen Bestandteil des Raums.

Jalousien aus Aluminium

Aluminium Jalousien vereinen gleich mehrere Vorteile und sind wenn man so will echte Multitalente. Zum einen sind sie sehr leicht und daher gut anzubringen. Das Material Aluminium bei einer Jalousie schützt außerdem effektiv vor Wärme. Licht bzw. Sonne hält man mit Aluminium Jalousien ebenfalls effektiv ab. Die präzise steuerbaren Lamellen können die Lichtmenge gut regulieren. Gleichzeitig fungieren sie als guter Sichtschutz von außen. Bei der Wahl der Farben ist bei Aluminium Jalousien fast keine Grenze gesetzt.

Unser Kundenservice ist stets für Sie da

Nach dem Kauf einer Jalousie sind manchmal nicht alle Fragen geklärt. Dies ist der Zeitpunkt, wo der Kunde bei einem Kauf in einem Onlineshop das Nachsehen hat. Die Firma Franz Busch GmbH ist stolz darauf, seit jeher einen persönlichen Kundenservice zu pflegen. Auch beim Thema Jalousien stehen wir für fachmännische Antworten zur Verfügung.

Auch wenn Jalousien vom Prinzip her eine simple Art sind das Licht zu managen, so kann bei der Handhabung doch die ein oder andere Frage auftreten.

Jalousien

Was bedeutet perforiert?

Perforierte Jalousien vereinen die Vorteile der herkömmlichen Jalousie (Sichtschutz), mit besonderen Lichtakzenten im Raum sowie außergewöhnlichem Design.

Perforierte Jalousien sind ausgefallene und gleichzeitig praktische Sichtschutz-Lösungen und sorgen für besondere Akzente im Wohnraum. Die Lamellen sind perforiert, sodass Sonnenlicht auch im geschlossenen Zustand leicht durchschimmert. Das sorgt für eine angenehme Raum-Atmosphäre.

Alu Jalousien

Alu ist bevorzugter Werkstoff wenn es um langlebige Jalousien außen wie innen geht. Die vielen möglichen Ausführungen machen eine Jalousie aus Alu zu einer guten Wahl für Fenster und Türen, die in einem puristischen, modernen Look verblendet werden sollen. Jalousien im Innenraum sind eine schöne Alternative zum klassischen Rollo und ein effektiver Sonnenschutz auch bei großen Fensterflächen. Während sich ein Rollo nur hoch- und runterfahren lässt, ist eine Jalousie geeignet flexibel das einfallende Licht zu regulieren - ganz nach Bedarf. Die unterschiedlichen Winkel der Lamellen machen es möglich.

Die Jalousien sind auch als Sonderformen erhältlich und somit auch für spezielle Fenster einsetzbar. Optional ist eine Montage ohne Bohren direkt auf dem Fenster möglich.

Weitere Themen aus dem Bereich Innerer Sonnenschutz

Plissees

Das einfache Origami für Ihr Fenster

Mehr erfahren

Rollos

Sie haben alles auf der Rolle

Mehr erfahren

Vertikallamellen

Kleines Volumen für große Flächen

Mehr erfahren

Flächenvorhänge

Eine Fläche, unendliche Möglichkeiten

Mehr erfahren

Verdunklungen

Machen Sie den Tag zur Nacht

Mehr erfahren